Papagei entflogen | Was soll ich tun?

Papagei entflogen | Was soll ich tun?
5 (100%) 2 votes

Ist Dein Papagei entflogen und Du möchtest nun wissen, was Du tun kannst, um ihn wiederzufinden? Dann lies Dir diesen Beitrag durch.

papagei entlogenEines der schlimmsten Szenarien, die sich ein Papageienhalter wohl vorstellen kann, ist der Ausbruch des gefiederten Mitbewohners. Leider habe ich selber auch schon diese Situation erleben müssen und beschreibe Dir in diesem Beitrag, welche Maßnahmen ich ergriffen habe und was Du lieber unterlassen solltest. Des Weiteren solltest Du einige Vorkehrungen treffen, damit im Falle eines Ausbruch Deines Vogels, schnell gehandelt werden kann. Denn oftmals vergisst der Halter im Stress wichtige Anlaufstellen zu kontaktieren.

Papagei entflogen – Meine Erfahrungen

Papagei entflogenIm August 2016 ist unser geliebter Mohrenkopfpapagei Chico entflogen. Einen kleinen Augenblick der Unachtsamkeit hat er genutzt, um sich in die Freiheit zu begeben.

Für viele Ziervögel ist der erste Kontakt mit der Freiheit wortwörtlich etwas Überwältigendes. Sie können die vielen Reize nicht verarbeiten, setzen sich erstmal auf einen hochgelegenen Platz und verweilen dort für eine längere Zeit.

Auch in unserem Fall war es so. Chico hat sich auf den Wipfel des größten Baumes im Umkreis gesetzt und verblieb dort für 3 Stunden. Jegliche Lockversuche waren vergebens. Selbst das Herbeiführen seiner Partnerin Coco hat ihn leider nicht dazu bewegt, zurückzufliegen. Nach geschlagenen 3 Stunden ist er davongeflogen. Erst auf einen nahe gelegenen Baum, später dann weiter weg.

Erschwerend bei der Suche nach Chico war, dass die Bäume noch sehr viel Grün hatten und unser Papagei sich zwischen den Blättern hervorragend tarnen konnte. Nachdem wir Chico aus den Augen verloren haben, haben wir sofort Flugblätter präpariert und ausgedruckt und diese im gesamten Umkreis verteilt. Am selben Abend haben wir auf eBay Kleinanzeigen eine Vermisstmeldung eingestellt. Auch auf Facebook haben wir eine öffentliche Vermisstmeldung veröffentlicht, die dankenswerterweise Hunderte Male geteilt wurde. Trotz all dieser Bemühungen haben wir Chico leider bis heute nicht gefunden.

Da es sich bei Chico um eine Naturbrut handelt, scheut er den Kontakt zu Menschen. Allerdings suchen viele ausgebüxte Papageien die Nähe zum Menschen, da sie in Freiheit nichts zu fressen bzw. trinken finden. Dadurch enden viele Ausbrüche mit einem Happy End. In dem nachfolgenden Abschnitt liste ich Dir daher die erfolgversprechendsten Maßnahmen auf. Falls Dein Papagei entflogen ist, kannst Du anhand dieser Checkliste nachprüfen, ob Du alle Möglichkeiten ausgenutzt hast.

Papageien können in Freiheit überleben – Auch in Deutschland!

Eines vorweg. Auch wenn Du Dir Sorgen machst und denkst, dass Dein Papagei den unfreiwilligen Ausflug nicht überleben wird. In dutzenden Gesprächen mit vogelkundigen Tierärzten wurde ich darauf hingewiesen, dass Papageien in der freien Wildnis ihren Instinkt benutzen, das ihnen dabei hilft lange zu überleben. Vor allem in den Frühlings- und Sommermonaten ist die Überlebenschance sehr hoch, da es reichliche Nahrungsquellen gibt (Obst, Getreide etc.). Vertraue auf die Intelligenz Deines Lieblings und werde aktiv, um ihn schnellstmöglich aufzufinden.

Denke positiv! – Happy Ends und Erfolgsgeschichten

Wie bereits erwähnt, enden viele Ausbrüche glücklicherweise mit einem Happy End. Hierzu möchte ich 2 populäre Beispiele aufzeigen, die für großes Aufsehen gesorgt haben und alle Tierliebhaber aufatmen ließen.

Das erste Beispiel einer sehr erfreulichen Erfolgsgeschichte ist vom Hyazinth-Ara, welches ausgerechnet an Silvester in Eschborn ausgebrochen ist. Der Jahreswechsel war womöglich der ungünstigste Zeitpunkt, den sich der Exot aussuchen konnte. Denn einerseits war es bitterkalt und verschneit. Die Temperatur lag an dem besagten Tag unter dem Gefrierpunkt. Für exotische Papageien liegen die Überlebenschancen bei derartigen Extremtemperaturen nicht sonderlich hoch. Anderseits haben die traditionellen Feuerwerke am späten Abend begonnen. Viele Haustiere, darunter auch Papageien, sind sehr schreckhaft und können leicht in Panik geraten. Deshalb war es unheimlich wichtig, den vermissten Papageien schnellstmöglich wieder aufzufinden.

Papagei vermisst

Die Nachricht über den ausgebrochenen Hyacinth-Ara verbreitete sich rasend schnell. Innerhalb weniger Stunden wurde die Vermisstmeldung Tausende Male von hilfsbereiten Mitmenschen auf Facebook geteilt. Jeder bangte um den recht seltenen Vogel und fieberte mit den Haltern mit.

Nach geschlagenen 4 Tagen konnte der blaue Riese von den Haltern mithilfe der örtlichen Feuerwehr wieder eingefangen werden. Nach einer notärztlichen Behandlung und einer Infusion konnte der Flüchtling wieder zurück nach Hause.

Wie man an diesem Beispiel sieht, können Papageien selbst bei eisiger Kälte mehrere Tage überleben.

(2. Beispiel folgt noch)

In den folgenden Absätzen findest Du nun die Möglichkeiten, die Du hast, um die Suche nach Deinem Papagei so erfolgversprechend wie möglich zu gestalten.

Papagei entflogen – Was ist zu tun?

Ruhe bewahren

  • Stress, Hektik und Trauer bringen weder Dich voran, noch Deinen Papagei zurück. Auch wenn es Dir schwerfällt, muss Du nun fokussiert daran arbeiten Deinen vermissten Vogel wiederzufinden.

Partnervogel als Lockmittel benutzen

  • Sollte Dein Papagei noch in Sichtweite sein, kannst Du mithilfe des Partnervogels versuchen den entflogenen Papagei wieder zurückzurufen. Am besten eignet es sich den Partner in einem Transportkäfig in die Nähe des Fluchtortes zu bringen. Falls Dein Papagei oben in einem Baumwipfel sitzt, solltest Du etwa 15-20 Meter vom Baum entfernt stehen, sodass der flüchtige Papagei sowohl Sichtkontakt zu Dir und seinem Partner hat als auch die Möglichkeit findet euch anzufliegen. Stehst Du zu nah am Baum ist der Anflugwinkel zu steil und der Sichtkontakt verhindert. Dies erschwert Deinem Papagei den Weg zurück zu Dir.

Soziale Netzwerke nutzen

haustier vermisst facebook

Empfehlenswerte Suchdienste und Tierregister

Auf folgenden Seiten kannst Du Die Vermisstmeldung ebenfalls teilen. Des Weiteren kannst Du auch hierüber überprüfen, ob Dein geflügelter Liebling von jemandem gefunden wurde.

Bei Anzeigen im Netz auf Details achten!

Papagei entflogen / vermisstVor allem auf Suchdiensten oder in Tierregistern besteht eine gute Möglichkeit die Vermisstmeldung schnell zu verbreiten und ein Happy End herbeizurufen. Damit Deine Suche erfolgreich wird, ist es hiflreich so viele Merkmale Deines Vogels wie möglich zu benennen. Ein Beispiel für eine erfolgversprechende Anzeige könnte folgendermaßen aussehen:

Am 15.08.2016 ist um 08:00 Uhr morgens in der Max-Mustermannstraße 18 in 65393 Musterstadt mein Mohrenkopfpapagei Chico entflogen. Chico ist 4 Jahre alt und geschlossen beringt. Er hat ein auffälliges grünes Federkleid, einen grauen Kopf und eine gelbe Brustfärbung. Er hat eine Größe zwischen 20-25 cm und ist männlich. Chico ist scheu und kommt nur auf die Hand, wenn ihm Bananen angeboten werden.

Wie Du an dem obigen Beispiel siehst, ist es wichtig gewisse Details anzugeben:

  • Datum und Uhrzeit
  • Ort
  • Um welche Art handelt es sich?
  • Wie sieht Dein entflogener Papagei aus?
  • Hat er irgendwelche auffälligen Merkmale? (Beispielsweise fehlt ihm eine Kralle oder aber er hat eine spezielle Färbung)
  • Wie groß ist Dein Papagei?
  • Welches Geschlecht hat er?
  • Hat er spezielle charakterlische Eigenschaften? (scheu, zutraulich, aggressiv, etc.)
  • Was mag er besonders?

GANZ WICHTIG: Gebe in den öffentlichen Anzeigen niemals die Ringnummer des entflogenen Vogels an. Denn mit dieser Information kann der Finder behaupten, dass der entflogene Papagei ihm gehört. Über die Ringnummer kann zugeordnet werden, ob der gefundene Papagei Deiner ist.

Regionale Zeitungen und Radiosender nutzen

vogel vermisstÜber regionale und lokale Zeitungen und Radiosender können ebenfalls viele Menschen in Deinem Umkreis erreicht werden. Nutze diese Möglichkeit und rufe bei den bekannten Radiosendern oder Zeitungen an.

Flugblätter im Umkreis verteilen und anheften

haustier vermisst bushaltestelleSuchplakate im Umkreis von mind. 3 km aufhängen, Bushaltestellen nicht vergessen. An Stellen, wo Menschen über einen längeren Zeitraum stehen bleiben, bietet es sich an Suchplakate anzukleben. Beispielsweise an Bushaltestellen oder Ampeln.

Gute Anlaufstellen sind auch Zooläden oder Alten- und Pflegeheime. Senioren sind sehr aufmerksam und gesprächig. Falls Ihnen etwas auffällt, werden sie es garantiert mitteilen.

Tierarztpraxen in der Umgebung informieren

Rufe bei allen Tierarztpraxen im größeren Radius an. Papageien können innerhalb weniger Tag weite Strecken zurücklegen (über 100 km). Rufe also auch Tierarztpraxen an, die um die 50-100 km weit weg gelegen sind.

Polizei und Feuerwehr benachrichtigen

Haustier vermisstDie Polizei, Dein Freund und Helfer. Auch bei einem Vermisstenfall eines Vogels kann die Polizei behilflich sein. Rufe bei der Polizei und der Feuerwehr an und teile Ihnen den Fall mit. Hinterlasse Deine Rufnummer. Im Falle einer Neuigkeit wirst Du benachrichtigt.

Futter und Wasser anbieten

Stelle Futter und Wasser auf Deinem Balkon oder der Fensterbank auf. Falls Dein Papagei sich noch in der Nähe befindet, wird er womöglich zu diesem Futterplatz kommen und den Weg zurück zu Dir finden.

Biete das Liebglingsfutter Deines Papageien an und wechsle es täglich aus damit das Futter frisch und verträglich ist und nicht zu sehr mit Feinstaub belastet wird.

APPELL AN DICH

Mach Dir bitte keine Vorwürfe, dass Dein Papagei entflogen ist. Auch ich habe diese Situation durchgemacht und habe mir Vorwürfe gemacht. Letzten Endes zählt der Einsatz, den Du zeigst, um Deinen geliebten Vogel wieder aufzufinden. Überprüfe regelmäßig die Suchergebnisse bei den vermissten Haustieren auf eBay Kleinanzeigen oder der Facebook-Gruppe Vermisste Vögel / Gefundene Vögel. Frage auch regelmäßig bei Verwandten, Freunden und Nachbarn, ob sie was Neues gehört haben.

Falls Du diesen Artikel hilfreich fandest, kannst du es gerne über die eingeblendeten Social Media Kanäle teilen und anderen dabei behilflich sein ihren Liebling wieder aufzufinden.

Ich wünsche Dir viel Erfolg und Glück bei der Suche!

In Gedenken an Chico

2 Gedanken zu „Papagei entflogen | Was soll ich tun?“

  1. Vielen Dank für die hilfreiche Tips,
    unglaublich aber wahr – unser Graupapagei ist nach fast 3 Tagen wieder bei uns zu Hause – unversehrt aber hungrig. Er hat viel
    Glück gehabt und wir auch.

    1. Hallo Susanne,

      ich bin froh, dass Du Deinen Schützling wiedergefunden hast. Es freut uns extrem, dass unsere Tipps dazu beitragen, dass verschwundene Papageien wiedergefunden werden.

      Kannst du uns verraten, was Ihr genau angestellt habt, um Euren Liebsten wiederzufinden?

      Liebe Grüße,
      Burak

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*