Papageienspielzeug kaufen

Papageienspielzeug kaufen – Wissenswertes vor dem Kauf!

Hier findest Du alles rund um das Thema Papageienspielzeug:

Falls Du Dir die Frage stellst, warum es wichtig ist, Deinen gefiederten Mitbewohnern Papageienspielzeuge anzubieten, solltest Du Dir definitiv die nachfolgenden Zeilen durchlesen.

Papageien sind unheimlich intelligente Tiere. Eine Studie hat ergeben, dass die kognitiven Fähigkeiten eines Papageien vergleichbar mit dem eines 3 jährigen Menschen sind. So wie Kleinkinder Spielzeuge lieben, so tun es auch unsere gefiederten Freunde. In dieser Hinsicht stehen sie uns Menschen also in nichts nach. Das Papageienspielzeug dient der Intelligenzförderung und sorgt für Ausgeglichenheit und Beschäftigung. Gerade für Halter, die aufgrund der Arbeit sehr wenig Zeit für die Papageien haben, ist die Beschaffung von Spielzeugen überaus wichtig.

Papageienspielzeug kaufen – Unterhaltung für Mensch und Tier

Das Ergebnis einer nahezu perfektionierten Konditionierung siehst Du in dem unten angezeigten Video. Der Mohrenkopfpapagei „Kili“ positioniert die farbigen Förmchen in die dazugehörigen Stellen. Nach jedem gelungenen Versuch belohnt ihn sein Halter mit einem Leckerli. Die Belohnung kann mit einem akustischen Signal verstärkt werden. Hierzu haben sich sogenannte Clicker* bewährt. Das Klickgeräusch und die Belohnung muss unmittelbar nach der gewollten Verhaltensweise erfolgen. Dein Papagei muss eine Assoziation zwischen der Belohnung und seinem Verhalten aufbauen können.

Wenn Du ein ähnliches Papageienspielzeug kaufen möchtest, brauchst Du nur nach unten zu den Acrylspielzeugen zu scrollen. Dort wirst Du fündig – alternativ kannst Du das Spielzeug auch hier finden: Acrylspielzeug*.

Papageienspielzeug kaufen und für Abwechslung sorgen!

Papageien sind sehr unternehemslustige Lebewesen. Wenn sie wenig Beschäftigungsmöglichkeiten innerhalb und außerhalb der Vogelvoliere haben, können sie verkümmern. Sie fangen an sich zu rupfen, werden aggressiv oder scheu. Langeweile hat also negative Auswirkungen auf die Psyche Deiner Papageien. Die Krankheitsanfälligkeit der bunten Vögel steigt somit erwiesenermaßen. Der alltägliche Trott macht nicht nur uns Menschen, sondern auch unsere Papageien krank. Papageien lieben Abwechslung und neue Herausforderungen. Um all diesen negativen Auswirkungen entgegenzuwirken, solltest Du Deinen Vögeln alle 2-3 Monate daher neues Vogelspielzeug zur Verfügung stellen. Du kannst hierbei Papageienspielzeug kaufen oder basteln.

Papageienspielzeug kaufen – die beliebtesten Modelle

Die hier aufgelisteten Papageienspielzeuge eignen sich für unterschiedliche Papageienarten. Du musst bedenken, dass nicht jeder Papagei in der Lage ist ein Intelligenzspielzeug auf Anhieb zu lösen. Du solltest Deinen Vögeln die Auflösung einige Male vorführen, bevor sie von allein ein Erfolgserlebnis haben können. Geduld ist hier absolut vorausgesetzt. Es kann schon mal Monate dauern bis die Papageien ein Spielzeug von alleine verstehen und lösen.

Des Weiteren musst Du darauf achten, dass für größere Examplare auch größere und vor allem stabilere Papageienspielzeuge gekauft werden müssen. Kleine Spielsachen werden von den größeren Papageien schnell geschreddert. Klicke auf das Bild um direkt zum jeweiligen Produkt zu gelangen. Dort findest Du weitere Produktbilder und Kundenbewertungen. Diese Informationen werden Dir garantiert behilflich sein, damit Du das perfekte Papageienspielzeug kaufen wirst.

Papageienspielzeug kaufen – Intelligenzspielzeuge

Nr. 1
3 Bewertungen
*
 Preis: € 29,90 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 1
1 Bewertung
*
 Preis: € 22,14 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
9 Bewertungen
*
Prime  Preis: € 33,45 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
5 Bewertungen
*
Prime  Preis: € 23,47 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
2 Bewertungen
*
 Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Papageienspielzeug kaufen – Hängespielsachen

Nr. 1
8 Bewertungen
*
Prime  Preis: € 20,85 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 1
21 Bewertungen
*
Unverb. Preisempf.: € 33,99 Du sparst: € 6,38 Prime  Preis: € 27,61 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
1 Bewertung
*
Unverb. Preisempf.: € 11,99 Du sparst: € 0,77  Preis: € 7,61 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
32 Bewertungen
*
Prime  Preis: € 10,49 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Papageienspielzeug kaufen – Holzspielsachen

Nr. 1
13 Bewertungen
*
Prime  Preis: € 16,83 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
1 Bewertung
*
 Preis: € 39,39 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
3 Bewertungen
*
 Preis: € 14,32 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
6 Bewertungen
*
 Preis: € 9,07 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Papageienspielzeug kaufen – Bunte Acrylspielzeuge

Nr. 1
2 Bewertungen
*
 Preis: € 24,90 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Kundenbewertungen
*
 Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Kundenbewertungen
*
 Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Kundenbewertungen
*
 Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Papageienspielzeug kaufen – Du hast die Qual der Wahl!

Damit Dein Papagei sein volles Potenzial ausschöpfen kann, müssen gewisse Grundvoraussetzungen erfüllt sein:

    • Geeignetes Equipment: Es sollten innerhalb und außerhalb des Vogelkäfigs verschiedene Papageienspielzeuge angeboten werden – diese können aus Acryl, Holz, Pappe, Leder, Kork oder anderen natürlichen Materialien sein. Papageien lieben bunte Spielsachen. Holzspielzeuge dürfen allerdings nur mit unbedenklichen Lebensmittelfarben bemalt worden sein. Sehr interessant sind zudem akustische Spielsachen: Glocken, Klingel oder andere metallische Gegenstände (kein Zink und Blei) werden gerne von den Krummschnäbeln angenommen. Des Weiteren gehören Kletterringe, Schaukeln oder Seile ebenfalls zur Grundausstattung des Käfigs. Diese sollten im Käfig so angebracht werden, dass Deine Papageien es nicht zu leicht haben um das nächste Spielzeug zu erreichen.

Damit Du die Papageienspielzeuge im Käfig unterbringen kannst, benötigst Du vorab einen angemessenen Papageienkäfig. Hier gilt der Grundsatz: Je größer, desto besser. Des Weiteren ist der Standort des Vogelkäfigs von großer Bedeutung.

Das Anbringen eines Spiegels ist nicht empfehlenswert und sollte definitiv vermieden werden. Papageien sollten immer in Gruppen oder paarweise gehalten werden, daher bedarf es auch keinen Spiegel.

Papageienspielzeug selber machen

Es gibt unterschiedliche Papageienspielzeuge, die verschiedenen Zwecken dienen. Darüber hinaus brauchst Du als Halter nicht unbedingt ein dickes Portemonnaie haben, sondern vor allem Kreativität, um Deinen Schützlingen Freude zu bereiten. Ein frischer Ast von einem Obstbaum, ein Stück Pappe, ein altes Handtuch – das sind Spielzeuge, die fast nichts kosten und von den Tieren mit Begeisterung angenommen werden. Das Bereitstellen von Spielsachen bereitet sowohl dem Halter als auch den Vögeln Freude. Die Vögel haben eine neue Beschäftigung und können ihre intellektuellen Grenzen austesten und der Mensch kann einerseits aktiv bei der Lösung des Spielzeugs mitwirken (durch Konditionierung) aber andererseits auch einfach nur zusehen und Spaß haben.

Wichtige Hinweise für die Halter

  • Interaktion zwischen Mensch und Tier: Du förderst das Intelligenzpotenzial Deines Papageien, indem Du ihm deine Aufmerksamkeit schenkst, Dich mit ihm beschäftigst, zu ihm sprichst oder aber konditionierst. Konditionieren kannst Du deinen Papagei, indem Du ihn bei richtigen Verhaltensweisen belohnst und bei nicht gewollten Verhaltensweisen ignorierst. Bestrafen ist in diesem Kontext kontraproduktiv und schädigt nur dem Vertrauensverhältnis zwischen Halter und Papagei. Der größte Anreiz eines Papageien ist Futter, daher solltest Du im Vorfeld wissen, welche Leckereien Dein Krummschnabel am liebsten frisst. Ein ungeliebtes Leckerli wird Deine bunten Vögel nicht reizen. Falls Du das Lieblingsleckerli Deiner Papageien gefunden hast, darfst Du es ihnen nicht als tägliches Futter zur Verfügung stellen. Das Lieblingsfutter darf nur für ganz spezielle Verhaltensweisen beim Konditionieren gegeben werden. Dein Papagei wird alles dafür tun, um dieses geliebte Futter zu verdienen.

Beim Konditionieren musst Du allerdings immer Rücksicht auf Deine Papageien nehmen. Papageien sind in dieser Hinsicht ähnlich wie Katzen. Wenn sie launisch sind, kann selbst Futter sie zu nichts bewegen. Bis die ersten Erfolge ersichtlich sind, können mehrere Wochen bis Monate ins Land ziehen. Daher solltest Du keineswegs enttäuscht sein, wenn Deine Papageien zu Anfang keine Lernfortschritte zeigen. Ganz wichtig sind außerdem Streicheleinheiten. Es bedarf ein wenig Zeit und Geduld bis das Eis zwischen Mensch und Papagei gebrochen ist. Wenn Du aber das Vertrauen Deines Papageis gewonnen hast, kannst Du Deinem geflügelten Freund auch versuchen fortgeschrittene Intelligenzspielzeuge beizubringen.

Interaktion

Ich hoffe sehr, dass ich Dir mit der obigen Auflistung behilflich sein konnte. Falls Du ein passendes Modell für Deine Lieblinge gefunden hast, wünsche ich Deinen Papageien schon mal jetzt viel Spaß mit dem neuen Spielzeug. Selbstverständlich kannst Du diesen Beitrag mit Deinen Papageienfreunden teilen. Hierzu kannst Du ganz einfach die links eingeblendeten Social-Share-Buttons (Facebook, Google+ und Twitter) benutzen.

Vielen Dank für Deine Aufmerksamkeit!